Conduite Automobile | Wizards vs. Aliens | 10x7 season x episode Modern Family
EXPLORER Magazin

EXPLORER Magazin

Vor 4 Monate

Harley-Davidson, das ist die sprichwörtliche Freiheit auf zwei Rädern. Sven Schürer hat mit einem Aufbau auf Iveco Daily 4×4 ein passendes Vierrad-Pendant geschaffen. Probefahrt aus dem EXPLORER 2018-04 ► explr.de/2018-04
Glänzendes Chrom, röhrender Motor, Ledersattel, dazu ein unverkennbares Design - diese Dinge machen eine ­Harley-­ Davidson zu einem wahren Männertraum. Bei den Allrad-Globetrottern geht der Trend hingegen immer mehr zum Loft auf Rädern. Dass das auch anders geht, zeigt Sven Schürer, der unter der Marke „Luftgekühlt 65“ außergewöhn­liche Fahrzeuge aufbaut. Schürer stellt nun der Harley einen Partner auf vier Rädern zur Seite, der auch abseits des Asphalts alle Blicke auf sich zieht.
Wer an Harley-Davidson denkt, hat das Bild eines Rockers vor Augen, geschmückt mit unzähligen Tattoos, Leder­jacke, Sonnenbrille und grauem Bart. Biker sind anders. Anders ist auch das, was Sven Schürer mit seinem Aufbau erreichen wollte - und erreicht hat. So erreicht man nicht etwa über eine Schwenktür das Kabineninnere, sondern über eine Klappe, die man wie eine Zugbrücke über zwei Seile hinablassen kann. Gleichzeitig dient sie als Treppe, der Aufgang ist Daily-typisch hoch. Um unerwünschte Gäste fernzuhalten, wurden Zugbrücken schon früher so konzipiert, dass sie nur vom Burginneren aus geöffnet werden konnten - Gleiches gilt in diesem Fall. Ein Plus an Sicherheit, ist der Hersteller überzeugt.
Dass dieser Iveco ein wahrer Bikertraum ist, wird besonders in dem Moment klar, in dem sich die hydraulisch unterstützte Motorradgarage im Heck des Fahrzeuges absenkt. Etwa 3.000 Liter Stauraum bietet die Garage, genügend Platz, um statt des Motorrads mehrere Fahrräder einzuladen. Einzig das massive Gewicht hinter der Hinterachse könnte bei dem ohnehin schon arg schweren Wagen zum Problem werden und dem Fahrzeug im Gelände jeden Spaß nehmen. 5,22 Tonnen bringt das Basisfahrzeug samt Aufbau auf die Waage - viel Zuladung bleibt bis zum Gesamtgewicht von 5,5 Tonnen also nicht. Auch in Sachen Straßenlage orientiert sich der Daily von Sven Schürer an der Harley: satt, robust, massiv. Dass 5,2 Tonnen im Gelände nicht für Freuden­sprünge sorgen, liegt nahe. Das Mad-Max-Mobil fährt sich tatäschlich wie eine Burg, etwas kopflastig, die Federn haben gut zu tun. Mit einem Motorrad in der Heckgarage sollte man sich wildere Eskapaden sparen - denn dann fährt der Wagen auch an seinem Gewichtslimit. Immerhin: Dank der geringen Breite von nur 2,15 Metern ist der Wagen sehr übersichtlich und die 170 PS des Drei-­Liter-Turbodiesels haben mit dem Vortrieb keine Mühe. Schwer wiegt auch der Preis: In der vom EXPLORER gefahrenen Vollausstattung schlägt der Iveco mit stolzen 200.000 Euro zu Buche.

************************

EXPLORER
Die Zeitschrift für Allrad-Globetrotter: Sechsmal im Jahr alles zum Thema Offroad-Touren, Reise und Expedition mit Allrad-Wohnmobil, 4x4-Lkw oder Geländewagen.
Mit dem Abonnement bequem sechsmal im Jahr portofrei per Post direkt ins Haus geliefert bekommen - und das im Durchschnitt sogar eine Woche vor dem Verkaufsstart am Kiosk. Auch als App für Android und iOS erhältlich. Attraktive Prämie inklusive:
► explr.de/abo

************************

Weitere interessante Themen für Allrad-Globetrotter auf:

► Patreon: explr.de/patreon
► Facebook: facebook.com/ExplorerMagazin
► Instagram: instagram.com/explorermagazin
► Twitter: twitter.com/ExplrMag
► Newsletter: explr.de/newsletter
► Kein Video verpassen und den DEwomen-Kanal abonnieren: explr.de/youtube-abo

************************

Iveco Daily CamperIveco Daily 4x4Iveco Daily WohnmobilIveco Daily 4x4 CamperAllradWohnmobil4x4OffroadProbefahrtTestLuftgekühlt 65EXPLORERMagazinZeitschriftOverland

KOMMENTARE
Lauren Anderson
Lauren Anderson Vor 21 Tag
Anyone understand this as I don't understand a word there saying
Lauren Anderson
Lauren Anderson Vor 21 Tag
English anyone
Kofi K.
Kofi K. Vor 25 Tage
Das mit dem Eingang ins Bad ist ungewöhnlich, ,aber okay. Das das WC aber so öffentlich einsehbar ist, ist das so gewollt ? Der Koch schaut dir beim sch.... Zu ? Hm! !
Chip Chap
Chip Chap Vor Monat
Super!!! Das einzige was mir noch fehlt ist ein Panoramafenster in der Toilette, damit mich auch noch der letzte sieht wenn ich auf dem Lokus sitze.
Gamerator Tyler Stein
Gamerator Tyler Stein Vor Monat
mad max wie in stranger things
Арсений
Арсений Vor Monat
Вход через душ? Стеклянный туалет?
Misha Alex
Misha Alex Vor Monat
Glass doors, off-road... suiciden??? ;-)
Lost Things Hunter
Lost Things Hunter Vor Monat
Das ist eine Lachnummer. Ein Duschklo mit Zugbrücke und freien Blick in die Küche vom Rest ganz zu schweigen.
Mr Primetime
Mr Primetime Vor Monat
Wer mit nen Iveco ins Gelände will hat schon verloren
ka4172
ka4172 Vor Monat
Der Nieveauausgleich ist im Geländebetrieb doch eher hinderlich als hilfreich da er etliche cm wertvolle Bodenfreiheit frisst.
Lalo Reveles
Lalo Reveles Vor 2 Monate
No entendí ni madres de lo que dijeron pero está con madre la combi.
Reiner O.
Reiner O. Vor 2 Monate
300 kg Zuladung ?? Da beibt der grosszügige Kofferraum wohl leer !
Zejnel Dervanov
Zejnel Dervanov Vor 2 Monate
Vrlo dobar, samo da su gume malo visočje.
DieCurrySauce
DieCurrySauce Vor 2 Monate
BOAAA das Leder von den Sitzen ist ja mal SO SCHEUSLICH
Dima Nemcov
Dima Nemcov Vor 3 Monate
Супер авто
FRED SCHOENENBERGER
FRED SCHOENENBERGER Vor 3 Monate
wow irreal super video danke!
Алексей Шураков
Алексей Шураков Vor 3 Monate
Дом на двоих? Маловато будет!
Movie United
Movie United Vor 3 Monate
was kostet in euro das truckhome
Andrej Jörg
Andrej Jörg Vor 3 Monate
Der Bericht kratzt an eurer Glaubwürdigkeit
ForesterSeven
ForesterSeven Vor 14 Tage
Okay, das macht Sinn. Allerdings könnte man dann im Beitrag auch erwähnen, dass es ein individuelles Einzelstück ist. Da wird am Anfang nur von "Erstausbau" der Firma XY gesprochen, da denkt man eigentlich ganz im Gegenteil daran, dass ein neuer Marktteilnehmer zeigen möchte was er kann (und nicht sich selbst verwirklichen möchte).
EXPLORER Magazin
EXPLORER Magazin Vor 15 Tage
ForesterSeven, wir müssen bei unserer Berichterstattung zwischen verschiedenen Herangehensweisen differenzieren. Die Frage dafür ist folgende: ist der Ansatz des Fahrzeuges, auch für andere angeboten zu werden? Oder hat sich hier jemand selbst verwirklicht, zeigt einfach mal, was so geht, oder eben nicht geht? In diesem Fall ist es letzteres, und an dieser Stelle steht es uns nicht zu, zu sagen, wie man alles mögliche hätte anders oder vielleicht auch besser machen können. Dieses Mobil ist so sehr speziell, es wird kein zweites Mal in dieser Form entstehen. Aber es ist die Erfüllung eines Wunsches einer einzelnen Person, mit allen Konsequenzen.
ForesterSeven
ForesterSeven Vor 15 Tage
+EXPLORER Magazin Wohl eher, weil ihr die Praxis-Untauglichkeit nur andeutet, statt sie deutlich zu kritisieren. Allein schon die lächerliche Zuladung hätte euch deutlich mehr als einen Satz wert sein müssen. Vor allem wenn ihr dann noch von der Möglichkeit sprecht, ein Motorrad in der Garage zu transportieren...
EXPLORER Magazin
EXPLORER Magazin Vor 3 Monate
Weil wir ein Fahrzeug vorstellen, das anders ist als die Norm? Oder weil es eine Frau moderiert?
Zz Tony
Zz Tony Vor 3 Monate
Italienisches Pizzablech mit 300kg Zuladung? What? Mein Golf 2 kann mehr zu laden!!!!! Und das für den Preis...... Junge Junge Daumen runter!! Zumal der Schwerpunkt ziemlich weit oben liegt bei dem Kamel, das taugt nicht fürs Gelände!
nunya biznez
nunya biznez Vor 3 Monate
mmmmm she's cute.
TheShadowtheCrow
TheShadowtheCrow Vor 3 Monate
300kg Zuladung..... dann kann man ja neben dem Motorrad ja noch je 2 Teller, Tassen, Besteck und Schlafsäcke mitnehmen! TOLL für lange Urlaube..... Das mit der Aussage zum Motorrad soll doch wohl ein Witz sein oder? Und dann 2 Mülleimer mit ja ca 3-4 Liter Volumen, damit man ja keine Arbeitsfläche in der Küche die, da braucht man ja nie ebenen gut sauber zu haltenden Platz zum Kochen.... und ein ganz toller Notsitz für die zweite Person am Tisch... da macht das gemütliche zusammensitzen am Abend dann richtig Spass!
Diachinni Soares
Diachinni Soares Vor 3 Monate
Não entendi nada mas achei maneirissimo!kk
mario nunes
mario nunes Vor 3 Monate
muito bom
karel lerak
karel lerak Vor 4 Monate
Mad max???camper😂😂😂😂
Otto Eckmann
Otto Eckmann Vor 4 Monate
Also ich als Produkt Designer bin absolut begeistert! Tolles Design!!! Alles maßangefertigt! Nicht dieser Einheitsbrei vieler anderer Hersteller! Tolles Wohlfühlambiente mit der Holzverkleidung und dem dunkelbraunen Leder! Da verzichte ich gern auf die Praktikabilität hier und da. Klar, die Oberschränke sind sicher nicht optimal.. Aber ich finde es lobenswert, wenn der Hersteller ein aufwendiges Formholzteil produzieren lässt, anstatt kubische Boxen da hin zu dübeln! Auch die Echtglasdusche und der Tisch sind ein echter Augenschmaus! Kurz und gut, ein super Fahrzeug! Ich denke, der aktuelle Crafter würde dem Ausbau der Kabine designtechnisch besser stehen. Ansonsten Wow! Super gelungen! :)
· M I C H E L E
· M I C H E L E Vor 4 Monate
Horrible configuration
EXPLORER Magazin
EXPLORER Magazin Vor 4 Monate
Why?
Mortimer
Mortimer Vor 4 Monate
Fahrzeug für die heutige Jugend : Cool aber unbrauchbar
EXPLORER Magazin
EXPLORER Magazin Vor 4 Monate
Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Gut, dass die Branche so eine Vielfalt an Fahrzeugen anbietet.
ferdinand baum
ferdinand baum Vor 4 Monate
Echt wohnlich vlt kauf ich mir den
Malte Sumpf
Malte Sumpf Vor 4 Monate
300kg zuladung ist ja ein witz. da brauch ich auch keine garage wenn ich noch nichtmal klamotten mitnehmen darf.
Ergydion
Ergydion Vor 4 Monate
die Sitzecke ist echt krass bescheuert. Da findet man in jedem 2000€ Selbstbau Campervan gemütlichere Sitzecken, die nicht mehr Platz wegnehmen
EXPLORER Magazin
EXPLORER Magazin Vor 4 Monate
Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Gut, dass die Branche so eine Vielfalt an Fahrzeugen mit den unterschiedlichsten Konfigurationen anbietet.
gabel staucher
gabel staucher Vor 4 Monate
An sich ein schönes Auto, nur 5 Tonnen Gewicht und nur 300 kg Zuladung? Was soll der Quatsch. Unsere beiden Pedelecs wiegen zusammen ja schon 50 Kilo. Dann wir zwei, Klamotten und Fressalien...da komme ich locker drüber.
Qx6
Qx6 Vor 4 Monate
Nicht alles was anders ist, ist auch gleich besser. Wie einige hier, finde ich viele der Lösungen nicht Sinnvoll. Wolle zu Dämmung? Glas als Trennwand, eine Sitzecke, bei der man das Führerhaus mitbenutzen muss. Ein Ausgang den ich nur von innen öffnen kann, eine Treppe die zwar ganz nett ist, aber vom Gewicht wohl auch viel zu schwer sein dürfte und man sich bei der Lösung bestimmt 3 x überlegt, ob man nicht doch lieber über das Führerhaus ein und aussteigt. Ach ja und ein Lederfussboden, wer kommt denn bitte auf so eine Idee.
EXPLORER Magazin
EXPLORER Magazin Vor 4 Monate
Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Gut, dass die Hersteller so eine Vielfalt an Fahrzeugen anbietet.
Otto Eckmann
Otto Eckmann Vor 4 Monate
Qx6 Leute mit Anspruch und dem Sinn für Ästhetik kommen auf sowas! Für die anderen gibt es 0815 Hersteller mit PVC Fußboden...
逍遥无极
逍遥无极 Vor 4 Monate
浴室竟然就是进出口😓,这位设计师的想法够清奇啊😮
Frank Krüger
Frank Krüger Vor 4 Monate
Das Layout von diesem Fahrzeug gefällt mir nicht. Ein no Go ist für mich der Durchgang durch das Bad...
EXPLORER Magazin
EXPLORER Magazin Vor 4 Monate
Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Gut, dass die Branche so eine Vielfalt an Fahrzeugen mit den unterschiedlichsten Konfigurationen anbietet.
محمد الصالح
محمد الصالح Vor 4 Monate
👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
cachem11
cachem11 Vor 4 Monate
I don't understand anything she said, but that doesn't matter. Nice RV and cute girl.
Большая рыбалка
Большая рыбалка Vor 4 Monate
А почему туалет видно только внутри машины??? Почему туалет не видно со стороны улицы???
Henry Perity
Henry Perity Vor 4 Monate
Wowza
Markus Gagel
Markus Gagel Vor 4 Monate
Tolle Vorstellung, doch das Fahrzeug kann nicht überzeugen.
Ercan Özkan
Ercan Özkan Vor 4 Monate
Bin ich der Einzige der 300 kg Zuladung gehört hat? Ein Moped und ich wiegen mehr.
mantelmann13
mantelmann13 Vor 4 Monate
Nasszelle im/als Eingangsbereich. Keine Ahnung, wie oft es das schon gab, aber ich finde es genial.
mat woe
mat woe Vor 4 Monate
Durchdacht bis ins Detail, aber dadurch komplett untauglich gebaut. Ein netter Versuch, mehr aber wohl nicht. Wie kommt man auf die Idee so etwas mit nur 300kg Zuladung zu präsentieren?
Jack The Ripper
Jack The Ripper Vor 4 Monate
Komplette Fehlkonstruktion. Die Zuladung ist ein Witz, der Ausbau wenig durchdacht. Die Oberschränke haben kaum Grundfläche. Das mit der Schafswolle kapier ich nicht. Wie soll da was nach außen, durchs Blech?
ttnevtt
ttnevtt Vor 3 Monate
Ja sieht sehr nach "Schick aber unpraktisch" aus
Peter Meijer
Peter Meijer Vor 3 Monate
Agreed!
Sam Deandre
Sam Deandre Vor 4 Monate
Na ja eher ein schweres einperson-Monster und viel mit madmax-optik hat das auch nix zutun
Jonathan Travel
Jonathan Travel Vor 4 Monate
How much is this?
Piergiorgio Oprandi
Piergiorgio Oprandi Vor 4 Monate
Come Mai non usano i camion della Mercedes
Alfi Nadal
Alfi Nadal Vor 4 Monate
Love!
r1ch1
r1ch1 Vor 4 Monate
leider viel zu schwer ... und dann auch noch das veraltete modell, von einem eh schon nicht so wirklich zuverlässigen basisfahrzeug.
Benzo
Benzo Vor 4 Monate
English subtitles please
Gilbert Vandenbroucke
Gilbert Vandenbroucke Vor 3 Tage
Possible aussi en français, combien coûte Iveco ? €
Iveco daily 4x4 Camper 2018. Conversion.
Alex del Oso Villa
Vor 10 Monate
Iveco Daily 35S17 zabudowa międzynarodowa 12 EP
edostawcze.pl - samochody użytkowe i finansowanie dla firm
Vor 2 years
EAV ROC | 4x4 144 2500 MB Sprinter
Elementum Adventure Vehicles
Vor 6 Monate
Expeditionsmobil Bremach T rex
Alpha-CAB
Vor 3 years
Die 10 Luxuriösesten Wohnmobile der Welt
Interessante Fakten
Vor 3 Monate
Winter in Island mit einem Iveco Daily 4x4
Uwe Hasubek Photography
Vor 3 years
Iveco Daily Mini Bus
Bus 4x4
Vor 10 Monate