Empire 2015 S05E06 What is Done 720p AMZN WEB-DL DD+5 1 H 264-AJP69 [eztv] | roger waters | Keyna Reynolds
EXPLORER Magazin

EXPLORER Magazin

Vor Monat

Ein RAM 2500 ist kein filigranes Fahrzeug. Den US-Pickup mit einer leichten Carbon-Kabine zu kombinieren, ist ein ungewohntes Konzept. Probefahrt aus dem EXPLORER 2018-06 ► explr.de/ausgaben
Herbert ist mit Leib und Seele US-Car-Fan, da wird nicht lange überlegt, auf welcher Pickup-Basis das neue Reisegefährt aufgebaut werden soll. Es muss nur noch die Münze fallen zwischen Ford und RAM. Er entscheidet sich für den Pickup mit dem Widder am Kühlergrill, konkret: einen RAM 2500 mit 5,7 Liter großem V8-Benzinmotor, 400 PS stark. Der Einzelkabiner bietet einen Zuschalt-Allrad mit Diffenrentialsperre an der blattgefederten Hinterachse, ein Acht-Stufen-Automatikgetriebe und im Fahrerhaus ein Volumen, das seinesgleichen sucht. Nein, die Box in der Mitte ist keine Kühltruhe, das ist nur die Mittelarmlehne.
Soweit alles schön und gut, wäre da nicht die Sache mit dem Gesamtgewicht. Japsen schon Ranger, Hilux und Co. mit einer Wohnkabine am Gewichtslimit, sieht es beim massigen RAM nicht besser aus. Was also tun, wenn der Wunsch nach Komfort steht?
Für den gelernten Uhrmacher liegt die Lösung auf der Hand: die originale Pritsche muss weichen und für einen Aufbau Platz machen, der nicht schwerer sein darf als das Blech, das vorher abgeschraubt wurde. 3,5 Tonnen Gesamtgewicht - an diesem Wert ist nicht zu rütteln. Trotz V8-Motor unter der langen Haube. Herbert schenkt Peter Haertle und Thomas Ernstberger von der Berliner Leichtbau-Manufaktur sein Vertrauen und stellt ihnen den werksneuen 45.000-Euro-Truck vor die Tür. Probefahrt

************************

EXPLORER
Die Zeitschrift für Allrad-Globetrotter: Sechsmal im Jahr alles zum Thema Offroad-Touren, Reise und Expedition mit Allrad-Wohnmobil, 4x4-Lkw oder Geländewagen.
Mit dem Abonnement bequem sechsmal im Jahr portofrei per Post direkt ins Haus geliefert bekommen - und das im Durchschnitt sogar eine Woche vor dem Verkaufsstart am Kiosk. Auch als App für Android und iOS erhältlich. Attraktive Prämie inklusive:
► explr.de/abo

************************

Weitere interessante Themen für Allrad-Globetrotter auf:

► Patreon: explr.de/patreon
► Facebook: facebook.com/ExplorerMagazin
► Instagram: instagram.com/explorermagazin
► Twitter: twitter.com/ExplrMag
► Newsletter: explr.de/newsletter
► Kein Video verpassen und den DEwomen-Kanal abonnieren: explr.de/youtube-abo

************************

ExpeditionsfahrzeugExpeditionsmobilOverlandPickup-Truckdodge ramoffroad wohnmobilallrad wohnmobilherman unterwegstruck camperexpedition camperexpedition vehicle4x4 truck4x4 camperDodge Ram Camperoff road camperoffroad camperexplorer magazingeländewagen wohnmobilpickup camperpickup truck campingpick up truck camperpickup kabinepickup wohnkabineallrad wohnmobil offroadallrad wohnmobile 2018dodge ram camperpickup truck camper

KOMMENTARE
EXPLORER Magazin
EXPLORER Magazin Vor Monat
Den ausführlichen Bericht und weitere Detail-Fotos findest du in der Ausgabe 2018-06 des EXPLORER ► explr.de/ausgaben
aki5
aki5 Vor Monat
schönes Gerät
Max Schrader
Max Schrader Vor Monat
Sorry aber das ganze Konzept ist echt Mist. Wenn ich schon so viel Kohle hab, lass ich mir doch eine kleine Leichtbauaufsitzkabinie für den Ford Raptor bauen (der ist viel Offroadfähiger) oder ich nehm Irgendein Fahrzeug mit richtig Zuladung und Offroadfähigkeiten - einen Unimog.
ektherising
ektherising Vor Monat
When i first saw thumbnail it didn't look what american would do and now i understand why. I want this in japan.
Tobias Freyer
Tobias Freyer Vor Monat
We don't want this silly big cars on our roads. It's an US-Car for a never ending stop at every gasoline station. The stock car is way to heavy and then they try to compensate it with carbon. Never seen such a bullshit. US cars made to be big and heavy. Let's hate me, but that is the truth.
sweden outdoor rock's
sweden outdoor rock's Vor Monat
die euro pickups haben den großen vorteil das bis 3,5t viel luft ist im alltag... aber trotzdem geile karre...für meinen geschmack zu rot ^^
Schere Tischlampe
Schere Tischlampe Vor Monat
Geiles Teil wenn man außer Acht lässt, dass der Wagen eigentlich ungeeignet als Basis ist - da schlicht zu schwer und zu durstig.
John Diaz
John Diaz Vor Monat
Great to see our US trucks in Europe !
Suzumebachi
Suzumebachi Vor Monat
They are pretty rare here tho
Bartholomäus Simplersohn
Bartholomäus Simplersohn Vor Monat
Bei 6:28 fährt der Besitzer oder dir Besitzerin des kleinen Paar Schuhe von 1:12 mit. 😈
der Jack
der Jack Vor Monat
Bei 3,5 to Zielgewicht - fällt leider der (IMHO) größte Vorteil eines Ram weg! > Der Cummins Motor. Das Fahrzeug selber super designet - wirklich sehr deutlich stimmiger, als die ollen Boxen, die man sonst so sieht. Das Thema Verwindung drängt sich mir allerdings auf. Sehr schade finde ich, dass es gar keine Möglichkeit des Durchgangs gibt. Als Van Fahrer stelle ich wieder fest, dass der Durchgehende Raum ein riesen Vorteil ist: #1 Ich muss nicht durch den Matsch laufen, um nach hinten zu kommen, Cafe zu holen etc. Ich mache das an einer roten Ampel ;-) #2 Bei 5,40 m Länge habe ich 2,80 nutzbare Länge für den Innenausbau, kann aber auf den umgedrehten Sitzen in der ersten Reihe sitzen und das Raumgefühl ist damit um 1 Meter länger. PS: Ich hoffe der Besitzer ist mit dem Auto noch nicht fertig, was das Fahrwerk betrifft: Diese Trucks haben in den USA einen excellenten After Market Support und neben viel Schrott sind einige sehr gute buchstäblich Baja taugliche Fahrwerke möglich. uU 40"er bei 5 cm Lift!
der Jack
der Jack Vor 6 Tage
+INMATE EARTH stimmt, ist mir nicht aufgefallen.
INMATE EARTH
INMATE EARTH Vor Monat
Schau nochmal hin, er hat nen Durchgang !
Maik Schmidt
Maik Schmidt Vor Monat
Na das ist ja das alte Modell und nicht der 19
thomasautos36
thomasautos36 Vor Monat
170.000€ Auf- und Ausbau + 45.000€ für das Fahrzeug??? Ganz schön happig um es milde auszudrücken. Und wofür so viel Stauraum bei nur 340 kg Zuladung? Vielleicht gibt es ja noch einen Kasten Bier aus Kohlefaser dazu, um etwas Gewicht zu sparen. Aber gut aussehen tut er auf jeden Fall !!!
der Jack
der Jack Vor 6 Tage
außerhalb der StVO spielen die 3,5 to keine Rolle, de facto nur um schneller als 100 fahren zu dürfen (und man spart Geld, was hier keine Rolle spielt). wenn du mit 150 durch die Dünen ballern willst ist das Gewicht / KW/NM wichtig für den spaß. man muss einfach akzeptieren, dass für eine Reihe Menschen Geld NICHT das erste Kriterium ist - und das ist auch gut so.
der Jack
der Jack Vor 6 Tage
+Herr Doktor oder eine seltene Briefmarke.
Herr Doktor
Herr Doktor Vor Monat
Für das Geld bekomm ich einen Lamborghini :D Oder ein richtiges Haus... nur um das mal einen Vergleich in den Raum zu werfen.
Gökan Yorganci
Gökan Yorganci Vor Monat
Der 5,7er ist übrigens der kleinste Motor
Иван Марченко
Иван Марченко Vor Monat
Danke!!!) Super!
ЩЕНКИ ПРОЖИЛИ ПЕРВУЮ НОЧЬ!!!
Лайки Соловьева Ю.В.
Vor 8 Stunden
Alu-Cab's The Ossewa
Alu-Cab
Vor 2 years
CampLite Truck Camper 5.7 Model
Barry Miller
Vor 4 years
2019 mini caravan - Freestyle 290
mini Campers
Vor 10 Tage
The La Strada 2018 camper vans
mini Campers
Vor year
Aufsatteln des Fernweh-Mobils
DasFernwehMobil
Vor 3 years